UDI Beratung

Wir unterstützen bei der praktischen Umsetzung von UDI in den Bereichen:

  • GAP Analyse (Stammdaten, Label System, GTIN Verwaltung)
  • Identifizierung der UDI Attribute
  • Labeling und Druckmanagement
  • GS1 Barcode Beratung (GS1 Code 128, GS1 Datamatrix Barcode im SAP,..)
  • Übertragung der Daten in die GUDID Datenbank (Webservice mit HL7 XML)

 

Wir bieten ebenfalls eine Beratungs- und Lösungsunterstützung in den Bereichen an:

  • für die Anmeldung eines ESG / WebTrader Accounts
  • für Beantragung eines WTHS Zugangs
  • für die Anmeldung eines GUDID Account
  • FDA Testszenarien durchspielen und die anschliessende Beantragung eines Produktiv Accounts
  • UDI Stammdatenmanagement mit SAP
  • UDI Stammdaten als Excel-Erfassungslösung für einen späteren Upload
  • Softwarelösung für die Konvertierung der Daten in das HL7 Format
  • Datenübertragung als Dienstleistung
  • Datenübertragungslösung beim Kunden

Für die Datenübertragung zur GUDID gibt es drei Möglichkeiten bzw. Übertragungswege:

  • Manuelle Eingabe auf der GUDID Webseite
  • Voll automatisierten Schnittstelle über spezielle AS/2 Softwarelösungen
  • Nutzung des FDA WebTraders

Der SAP Datencollector extrahiert die UDI Daten aus dem SAP System und kann anschliessend durch den UDI HL7 Converter der EUROPE IT CONSULTING GmbH in das HL7 Zielformat überführt werden. Dabei benötigt die Konvertierung der von beispielsweise 10.000 UDI Stammdaten in weniger als zwei Minuten.

Eventuelle Fehler bei der Validierung der XML Datensätze werden sofort angezeigt (rot dargestellt).

Die erzeugten Dateien werden anschließend mit dem FDA Web Trader hochgeladen.

Gerne übernehmen wir diesen Schritt der Datenkonvertierung und des Datenuploads für Sie.