SAP Add-On für alle Barcode Symbologien

 

 

  • Einsatzbereit innerhalb 1 Stunde 
  • Testbeispiele inklusive
  • Adobe Forms Druckerformular
  • Testreport für das direkte Anzeigen auf dem Bildschrim

 

 

 

Download zu unserem Produktflyer der GS1 Barcode Generator Lösung.

 

Merkmale unserer Lösung:

  • Erzeugung und Darstellung von verschiedenen Barcode Typen, unter anderem GS1 Datamatrix Barcode, GS1 Code 128, Pharmacode, QR Code, Code39, uvm. im SAP für alle drei SAP Formulartechnologien an.
  • voll integrierte SAP Lösung, sodass keine externe Software oder Hardware benötigt wird.
  • Generierung den Barcode im BMP Bildformat. Somit lassen sich diese in jeden Formulartyp (Sapscript, Smartforms und Adobe Interactive Forms / Adobe Livecylce Designer) einfach einbinden.
  • Kompatibel mit S/4 Hana. Die neue Formulartechnik Adobe Forms beherrscht von Haus aus sehr viele Barcode Typen. Leider fehlt bisher immer noch die Möglichkeit einen GS1 Datamatrix und einige andere Barcode Typen zu generieren. Mit unserem Tool ist das kein Problem mehr.
  • Wird komplett im ABAP programmiert und kann dynamisch bei der Formularprozessierung aufgerufen werden.
  • Beim Versand per E-Mail ist der GS1-Barcode bereits in das Formular eingebettet.
    Viele Lösungen von Mitbewerbern generieren den Barcode erst nachdem es über den Druckserver ausgegeben wird. Dies ist aber nur der Fall, wenn das Formular physisch auf Papier gedruckt wird. Der Barcode Generator ist modular aufgebaut, sodass weitere Barcode Symbologien nachgeladen werden können. Im Standard liefern wir zwei Barcode Symbololgien aus. Den GS1 Datamatrix und den GS1 Code 28. Der ABAP Barcode Generator unterstützt unter anderem folgende Symbolgien: GS1 Datamatrix, Datamatrix, GS1 Code 128, Code 128, LAETUS Code (Pharmaceutical Binary Code), HIBC Code 128, HIBC Code 39, HIBC QR Code, HIBC Datamatrix, QR Code, EAN 13, Code 39, uvm.

 

Mehr als Barcode-Erzeugung

Unsere Lösung enthält zudem einen HRI (Human Readable Interpretation) Generator, dem Sie die zu kodierenden Daten wie z.B. GTIN, Serialnummer, Chargennummer, Herstelldatum, Verfallsdatum, usw. mitgeben können. Mit unseren Testprogramm können Sie zuvor das Ergebnis mit entsprechenden Eingaben testen (siehe Abbildung des Barcode Generator Testprogramm).

Somit steht nichts mehr im Wege im SAP einen 2D Barcodes nach GS1 Standard zu generieren. Das FNC1 und GS Kennzeichen können somit vom Formularentwickler ohne Probleme im Formular eingebaut und angezeigt werden.

Haben wir Ihr interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf